Titus Berlin

Titus – es lebe der Streetstyle

Das 1978 von Brigitta Dittmann gegründete Label Titus gehört zu den größten Skateboard-Handelsketten im Bereich Skateboarding und Streetstyle. Brigitta Dittmann eröffnete damals den ersten Skateshop Europas und dank der großartigen Designs sprach das Unternehmen direkt die große Skateboard-Gemeinde an. 1987 wurde dann die Titus GmbH gegründet und nach wie vor begeistert das Label die Skateboarder und die Fans von Streetwear. In den Shops des Labels herrscht eine lockere Atmosphäre und oft kommen die Verkäufer aus der Skateboard-Szene.

Titus Berlin – hier finden Skater was sie suchen

In der Karl-Liebknecht-Straße 9 in 10178 Berlin befindet sich ein Titus Shop. Der Shop hat von montags bis samstags von 10:00 – 20:00 Uhr geöffnet. In der Berliner-Filiale arbeiten junge Leute, die zum Teil selber Skateboard fahren, somit wissen sie genau, was die Kunden brauchen. Im Shop werden die begehrten Skateboards, das entsprechende Zubehör sowie die stylishen Designs des Labels angeboten. Regelmäßig veranstaltet der Shop Events, diese begeistern nicht nur die jungen Leute, sondern sie locken auch ältere Menschen an. Titus bietet ein völlig anderes, aufregendes Shopping-Erlebnis.

Das vielfältige Sortiment von Titus

Titus bietet ein breit gefächertes Sortiment an, von Skateboards bis zu angesagten Schuhen. Neben den Boards wird auch nützliches Zubehör angeboten und auch entsprechende Accessoires werden von dem Label designt. Alle Artikel haben eine sehr hohe Qualität, denn die Sicherheit steht hier an erster Stelle.