Thug Life Berlin

Thug Life belebt die HipHop-Szene

Der Begriff Thug Life wurde vor allem durch den bekannten US-Rapper Tupac geprägt. Das Wort thug heißt übersetzt „Gangster, Verbrecher“, doch in der HipHop-Szene wurde dieser Begriff unterschiedlich eingesetzt. Bereits in den 60er Jahren tauchte der Begriff immer wieder auf und bis heute verwenden bekannte Hip-Hopper den Begriff. Heute ist allerdings das Image von „Thug“ positiv geprägt und nicht negativ. Heute steht „Thug“ für erfolgreiche Künstler. Doch der Begriff wird nicht nur in Songtexten verarbeitet und damit in Zusammenhang gebracht, sondern auch mit dem Streetwear-Label „Thug Life Clothing“. Das Label kreiert nicht nur hippe Streetwear, sondern es fördert auch Talente im Bereich Musik und Sport. Die Mode des Labels vermittelt ein ganz besonderes Lebensgefühl, es steht für Zusammenhalt und Kraft.

Thug Life Clothing – mehr als „nur“ Mode

Die trendige Mode von Thug Life Clothing vermittelt Mut, Kraft und das Gefühl etwas Besonderes zu sein. Mit den Designs und der Förderung des Unternehmens vielen sich auch Personen mit einem weniger privilegierten Hintergrund wohl und akzeptiert. Thug Life Clothing lädt dazu ein, seine eigenen Träume zu verwirklichen und an sich zu glauben. Das Unternehmen glaubt und steht zu seinem Kundenkreis. Das Label ist tief verwurzelt mit der Hip-Hop-Szene.

Wo wird die angesagte Mode von Thug Life Clothing angeboten?

Die einzigartigen Styles des Labels werden von verschiedenen Drittanbietern, Online-Shops und im eigenen Internet-Shop von Thug Life Clothing angeboten. Egal wo die Kunden wohnen, ob in Berlin, Hamburg, Köln oder auch in anderen Teilen von Europa, die Mode ist überall erhältlich.