Oakley Berlin

Oakley – eine außergewöhnliche Marke

Die Modemarke Oakley wurde 1975 von Jim Jannard in Südkalifornien gegründet. Das Label bietet außergewöhnliche sowie einzigartige Designs. Als Inspiration dienen der Sport, die Wissenschaft und die Kunst. All dies vereint Oakley zu unvergleichlichen Sport -, Sonnen- und optischen Brillen. Hinter den Produkten stehen Sportler, Designer und Wissenschaftler. Alle arbeiten gemeinsam um die bestehenden Limits zu überwinden. Mittelmäßige Ergebnisse werden hier nicht akzeptiert, sondern nur erstklassige. Mit seinem revolutionären Motocross-Griff legte Jim Jannard den Grundstein für die Erfolgsgeschichte von Oakley. Nach dem legendären Motocross-Griff folgten dann Goggles für Snow und die begehrten Sport-, Sonnen- und optischen Brillen. Seit 1999 bietet Oakley auch hochwertige Bekleidung an.

Oakley – mehr Qualität geht nicht

Das heutige Sortiment ist sehr groß und Oakley bietet eine Vielzahl von hochwertigen Produkten für Männer und Frauen an. Hier ein kleiner Einblick in die Vielfältig- und Einzigartigkeit von Oakley: Die Oakley Custom Sonnenbrille für Männer, hier können die Träger ihren eigenen Stil kreieren. Die Kunden können ihre eigene Rahmenfarbe auswählen, das Rahmenfinish, Glastönung und vieles mehr. Das Sortiment umfasst nicht nur Sonnen- und Sportbrillen, sondern auch unter anderem hochwertige Bekleidung, erstklassige Accessoires sowie Schuhe.

Oakley – Einzigartigkeit in Berlin

In der Rosenthaler Strasse 34 in 10178 Berlin-Mitte befindet sich ein Oakley Shop und hier können sich die Kunden direkt vor Ort von der Einzigartigkeit sowie von der Exklusivität des Labels überzeugen. Hier kommt niemand so schnell aus dem Staunen heraus.