Hollister Berlin

Hollister – das Surflabel mitten in Berlin

Amerikanische Modelabels haben es mittlerweile schon längst nach Deutschland geschafft. Dazu gehört auch Hollister, aus dem Hause Abercrombie & Fitch. Das Modelabel wurde nach einem Ort in Kalifornien benannt und spezialisierte sich auf Surfermode.

Obwohl das Unternehmen für junge Leute produziert, schimmert immer wieder der Stil von Abercrombie & Fitch durch. Vor allem Hosen und Polo Shirts haben ähnliche Schnitte. Dennoch wurde verstärkt auf maritime Kleidung gesetzt, die vor allem in den Surferbereich passt.Jung, aber nicht nur für junge Leute, könnte das Motto von vielen Fans dieser Mode lauten. Denn sie wird auch von älteren Herren getragen. Vor allem von Surfern jenseits der 40 und 50. Warum auch nicht?

Wer sich jung fühlt, sollte sich auch in solcher Mode wohlfühlen. Obwohl es sich bei Hollister um Surfermode handelt, ist dies nicht so ausgeflippt, wie manche andere Labels. Im Gegenteil, jeder kann damit etwas anfangen, der Stil und Mode vereinen möchte. Wer eine gute Figur am Strand machen möchte, sollte zu Hollister Mode greifen. Elegant, cool und sportlich in einem. Solch ein Label muss ein Surfer einmal finden. Das seinen Anforderungen gerecht wird. In Berlin finden Kunden die Hollister Mode direkt im Hollister Shop, in der Schlosstraße 15, 12163 Berlin.