Bogner Berlin

Der Bogner Store Berlin befindet sich auf dem Kurfürstendamm und reiht sich neben zahlreiche weitere Modegeschäfte an der berühmten Einkaufsstraße. In dem Laden sind unter anderem die Reihen Bogner Woman, Bogner Leather, Bogner Sport und Bogner Fire & Ice erhältlich. Die berühmtesten Produkte dürften die noblen Skibekleidungen sein, darüber hinaus finden Käufer im Laden am Kurfürstendamm Hemden, Sommerjacken, Hosen, Kleider, Röcke und Schuhe. Zudem erhalten sie Bogner Sonnenbrillen und viele weitere Accessoires aus der Modekollektion.

Die Modegeschichte des Gründer Willy Bogner umfasst nahezu achtzig Jahre. Der ehemalige Olympiateilnehmer bewies bereits in den siebziger Jahren, dass sportliche Kleidung nicht Langeweile und Einheitlichkeit bedeutet. Mit figurbetonten, enggeschnittenen Skioveralls begeisterte er das Sport- und Modepublikum gleichermaßen. Eine neue Stilrichtung erfuhr die Kleidung 1972, als Willy Bogner die Brasilianerin Sônia Ribheiro heiratete.

Sie gestaltete eine eigene Kollektion, die ebenfalls bei Bogner in Berlin erhältlich ist. Die Winterkleidung ist unter der Reihe Fire & Ice zu finden. Sie enthält neben den typischen Daunenjacken Funktionsunterwäsche und farbenfrohe Pullover. Für den Sommer bietet Bogner elegante Blazer und Sweatjacken, dazu gibt es Poloshirts, karierte Röcke und Kleider mit traditionellen Formen und Mustern. Neben Ober-und Unterbekleidung gibt es von Bogner eine umfangreiche Schuhkollektion für Damen und Herren.